„Wenn ich mit Menschen und Pferden arbeite steht im Vordergrund, dass es dem Reiter Freude bereitet, sein Pferd zu arbeiten, aber es ist mir auch genauso wichtig zu sehen, dass es dem Pferd Freude bereitet, gearbeitet zu werden. Beide müssen ruhig, fair und konzentriert miteinander agieren können, sonst ist eine Harmonie zwischen Reiter und Pferd sowie Pferd und Reiter nicht möglich.“

– Gloria Reder Hewel