Biographie Gloria Reder Hewel

Pferdewirtschaftsmeisterin Gloria Reder Hewel, heute Mutter von 3 wundervollen Kindern, begann bereits als Kind im Jahr 1975 mit dem Voltigieren. Zwei Jahre später folgte der Einstieg in das Dressur- und Springreiten, die Turniererfolge ließen hier nicht lange auf sich warten. Um über den eigenen Tellerrand hinaussehen zu können beschäftigte Gloria Reder Hewel sich nach einiger Zeit mit Gangpferdesportarten und vor allem auch mit der Westernreitweise. Reitweisenübergreifend ist ihr dabei bis heute neben fundierten Fachkenntnissen und dem Wohlergehen des Partners Pferd vor allem eines wichtig: der Horsemanshipgedanke. Diesen lebt sie nicht nur, sondern vermittelt ihn auch in ihren Trainigseinheiten.

Ausbildungen:

1988        Arzthelferin
1992        Medizinisch Technische Röntgen g.
2002       Betriebssanitäterin
2003       Notfalltraining Frühdefibrillation
2003       Ausbildung zur Entspannungstrainerin / Entspannungspädagogin / Autogenes Training / Entspannungstherapie und Progressive Muskelrelaxation nach Jacobsen
2006       Ausbildung zur telepathischen Tierkomunikatorin

Ausbildungen und Abzeichen der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. (FN),
Erste Westernreiter Union (EWU) und Deutsche Quarter Horse Association (DQHA)

2005    Basispass Pferdekunde / Deutsches Fahrabzeichen Klasse IV
2006    Deutsches Westernreitabzeichen EWU Bronze
2006    Deutsches Longierabzeichen der Klasse IV
2007    Trainer C – Westernreiten/Leistungssport / DSB Lizenz
2007    Deutsches Reitabzeichen der Kasse IV
2008    Zuerkennung des Reitpasses
2008    Trainer B – Reiten / Basissport
2009    Ringsteward
2009    Trainer B – Westernreiten/Leistungssport
2009    Deutsches Longierabzeichen der Klasse III
2011     Pferdewirtin Zucht und Haltung
2014     Pferdewirtschaftsmeisterin Zucht und Haltung

Mitgliedschaften:
Deutsche Quarter Horse Association